Aktuelles aus Röthenbach

  • BahnuebergangDer Bahnübergang in Oberhäuser gehört der Geschichte an

    Die Deutsche Bahn AG begann im Juni 2013 mit den Baumaßnahmen zur Beseitigung des höhengleichen Bahnübergangs in Oberhäuser. Mit einem kleinen Festakt wurde die Bahnunterführung am Freitag, 23.05.2014 nach rund einjähriger Bauzeit für den Verkehr freigegeben.

    Mehr Informationen erhalten Sie durch die Berichte in der Westallgäuer Zeitung, die Sie in unserem Pressebereich finden.

     
  • WappenRoethenbach

     

     

     

    >>Ergebnis der Europawahl vom 25.05.2014

     
  • AllgaeuerAlpenblock bannerwebsiteNeu im Allgäu: der Allgäuer Alpenblog - authentische Geschichten rund ums Allgäu für alle von allen

    Der Blog ist die zentrale Plattform für alle Interessierten, die im Tourismus und Freizeitbereich beschäftigt sind. Echte Geschichten der Erzähler stehen im Mittelpunkt und vermitteln ein authentisches Bild der Region. Hier können Gastgeber, Bergschulen, Gemeinden, Kulturschaffende und natürlich Gäste erzählen, was sie am Allgäu fasziniert.
    Read more...  

  • LogoDeutschePostPostfiliale in Röthenbach umgezogen

    Zum 01.01.2014 ist die Postfiliale in Röthenbach vom bisherigen Standort im Gasthof "Post" in der Lindauer Straße umgezogen nach Oberhäuser, in die Bahnhofstraße 20.

    Dort befindet sich die neue Postfiliale nun im M.L. Getränkemarkt von Marion List & Wolfgang Vogler direkt am Bahnhof.
    Die neuen Öffnungszeiten:
    Montag - Freitag von 9.30 - 12.30 Uhr und von 15.00 - 18.30 Uhr
    Samstag von 8.30 - 12.30 Uhr

     
  • Feuerwehrauto LF10 600pxFreiwillige Feuerwehr erhält neues Feuerwehrfahrzeug

    Vor mehr als einem Jahr hat die Gemeinde ein neues Einsatzfahrzeug in Auftrag gegeben. Einige Vertreter der Feuerwehr konnten das neue Fahrzeug (LF10) nun am Montag, 09.10. beim Hersteller abholen. Das neue LF10 wird das bisher vorhandene LF 8 aus dem Jahr 1976 nun ablösen. Zusammen mit dem LF 16 (Bj. 2001) verfügt die Freiwillige Feuerwehr nun über eine hervorragende Ausstattung.

    Die Gemeinde wünscht der Freiwilligen Feuerwehr allzeit "Gute Fahrt" !